PNP vom 08.01.2016

PNP vom 25.09.2015

 

Passauer Neue Presse vom 25.09.2015 / Lokales Simach/Inn
Asylbewerber beim Capoeira
Selbstbewusstsein und Teamwork beim Schnupperkurs trainiert
Simbach/Tettenweis. Auf Einladung von Flüchtlingsbetreuerin Sabrina Rödl-Waldbauer besuchte der Alemar Capoeira Verein Simbach die Caritas-Erstaufnahmeeinrichtung für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Tettenweis. Der Kurzworkshop ließ die von Krieg und Flucht traumatisierten Jugendlichen für ein paar Stunden die Vergangenheit vergessen, sie konnten Selbstbewusstsein aufbauen und seelische Blockaden lösen.

Die jungen Flüchtlinge nahmen das Kursangebot mit Freude an und trainierten mit großem Ehrgeiz. Sie lernten neben der Musik auch verschiedene Angriffs- und Verteidigungstechniken kennen. Im Laufe des Workshops trauten sie sich immer mehr zu und lernten ihre Stärken und Schwächen kennen.

Der brasilianische Trainer des Capoeira-Vereins Silvio Pereira Candido hatte ebenfalls Freude daran, den Jugendlichen den Sport zu zeigen: "Der Workshop war meiner Meinung nach sehr hilfreich, da die Flüchtlinge neue Hoffnung in ihr Leben rufen konnten und vor allem, weil sie im Training zusammenhalten mussten. Durch Capoeira kann man versteckte Talente und neue Lebenswege finden und diese ausbauen." Silvio Pereira Candido bringt mit seiner eigenen Lebensgeschichte ein ganz besonderes Gespür für die Jugendlichen mit, die schwerwiegende körperliche und seelische Verletzungen haben. Aufgewachsen in einer armen Familie, musste Candido bereits mit fünf Jahren schwer arbeiten, um etwas Geld zu verdienen. Dazu marschierte er durch die ganze Stadt und suchte kleine Jobs gegen Bezahlung.

Von seiner Familie hat er Rückhalt und Liebe bekommen, dafür ist er sehr dankbar. Silvio hat die Hoffnung auf ein besseres Leben nie aufgegeben und Gott in seinem Herzen behalten. Diese Hoffnung gab Silvio auch den jungen Flüchtlingen weiter. Mehr Infos zum Verein unter www.capoeira-simbach.de. red
Quelle:
Passauer Neue Presse vom 25.09.2015
Ressort:
Lokales Simach/Inn
Dokumentnummer:
29 50566930
Dauerhafte Adresse des Dokuments: https://www.genios.de:443/document/PNP__29%2050566930
Alle Rechte vorbehalten: (c) Neue Presse Verlags-GmbH